Teaser Image

Fresh X

kirche. erfrischend. vielfältig.

Kann Kirche neu Gestalt gewinnen für Menschen, die bisher noch keinen Kontakt zu einer Gemeinde haben? Lässt sich christlicher Glaube mitten im Alltag leben? Sehnen Sie sich nach neuen Aufbrüchen in Ihrer etablierten Kirche?

Fresh X steht für überraschende und neue Formen von Kirche: Jugendgemeinden, Café-Kirchen, Gemeindeinitiativen in sozialen Brennpunkten… 

Ein Netzwerk unterschiedlicher Kirchen und Organisationen unterstützt die noch junge Bewegung.

„Praktisch anpacken ist für uns Nächstenliebe, ist gelebter Glaube.”

Kleine Christliche Gemeinschaft - Braunschweig

Lernorte für Fresh X schaffen

Fresh X - Multiplikationskurs vom 26. bis 30. September 2016 in Helmstedt

Wie können wir einen Ort schaffen, an dem Menschen lernen können, eine Fresh X zu starten?
Wie können wir die, die mit Fresh X neu aufbrechen wollen, begleiten?

Mit Fresh X - der Kurs gibt es einen Angebot, das hilft, solche einen Ort zu kreieren. An unterschiedlichen Orten in Deutschland haben in den letzten vier Jahren solche Kurs stattgefunden. Der diesjährige Multiplikationskurs unterstützt dabei, solch einen Fresh X - Kurs im eigenen Kontext zu starten und weitere solcher Lernorte zu schaffen. 

Dabei geht es vor allem um die Frage, was nötig ist, um im eigenen Kontext einen passenden Kurs anzubieten. Mit thematischen Impulsen, konkreten Kontextualisierungsübungen, Zeit zum Austausch, geistlichem Erleben und der Möglichkeit eigene Perspektiven zu entwickeln geht die Multiplikationsschulung dieser Frage nach. Dabei schöpft sie aus den Erfahrungen, die bereits im Kontext von Kirche² und dem deutschen Fresh X - Netzwerk gemacht worden sind.

Diese Multiplikationsschulung ist sowohl für die geeignet, die einen Fresh X - Kurs starten wollen als auch für die, dies für sich klären wollen. Auch die, die grundsätzlich darüber nachdenken möchten, wie sie solche Lernorte schaffen können, sind herzlich eingeladen. Besonders hilfreich ist es, als (potentielles) Team an dieser Multiplikationsschulung teilzunehmen.

Die Schulung wird seitens Kirche² von Dr. min. Sandra Bils, Maria Herrmann und Team sowie seitens des Fresh X - Netzwerk Deutschland durch Daniel Rempe vorbereitet und geleitet.

Sie findet vom 26. bis 30. September 2016 in Kloster Ludgerus Helmstedt statt.
Die Kosten für die Teilnahme betragen 249,00€.

Weitere Infos & Anmeldung: http://kirchehochzwei.de/cms/content/fresh-x-der-multiplikationskurs-2016

„Wir sind eine Gemeinde von Letzten, die bei Gott zu Ersten werden.”

nebenan - Rügen

Fresh X auf dem Willow Creek Leitungskongress. Das Material zum Download.

 

Mehr als 500 interessierte Ehrenamtliche, Pastorinnen, Mitarbeiter, Musikerinnen, Gemeindegründer, Pfarrerinnen und Neu-Denker kamen zum Seminartag  des Willow Creek Leitungskongresses 2016 im Convention Center Hannover zusammen. Der Tag war reich an Begegnung, Austausch und Neugierde. Neben den drei Impulsen am Vormittag, die noch einmal ganz grundsätzlich die Fresh X Bewegung beleuchteten, waren die Praxisbeispiele und Denkwerkstätten entscheidend. Teilnehmende hatten hier die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen. Danke für gewinnbringende Gespräche und interessante Impulse!

 

Material und Vorträge finden sie hier.

Fresh X beim Gemeindekongress Dynamissio

Wir wollen die gute Nachricht von Gottes Zuwendung und Nähe, seiner Befreiung und Gerechtigkeit neu erleben, sie weitersagen und erfahrbar machen – in unseren Gemeinden und in der Welt. Das geht am besten gemeinsam. Darum haben Christen unterschiedlichster Frömmigkeitsrichtungen und gemeindlicher Traditionen sich zusammen getan, um diesen außergewöhnlichen Kongress zu veranstalten: Landes- und Freikirchen, Gemeinschaften, Werke und Verbände sind im Kongressvorstand vertreten – weil wir uns gegenseitig inspirieren und voneinander lernen wollen.

Namhafte Referenten vermitteln starke Impulse. Gemeinde- und Kulturprojekte in ganz Berlin öffnen ihre Türen und gewähren Einblick in ihre Arbeit. Und immer wieder geht es um den Austausch in Foren und Seminaren zu spezifischen Aspekten der Mission.

Das Programm:

ZENTRAL IM VELODROM Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm im Velodrom. Die Vorträge werden ergänzt durch Praxisbeispiele, Kurzbeiträge und Filme.

DEZENTRAL IN DER STADT In dezentralen FOREN mit renommierten Theologen, Politikern und Kulturschaffenden werden Themen vertieft und Gelegenheiten gegeben, die Impulse zu diskutieren und weiterzudenken. In SEMINAREN profitieren Sie von der Erfahrung verschiedenster Fachleute.

Fresh X ist in verschiedenen Bereichen auf dem Kongress vertreten unter anderem mit Vorträgen in Plenum oder vielen interessanten Foren- und Seminarthemen.

Weitere Infos und den Trailer des Kongresses finden Sie hier.

„Junge Menschen mit Leidenschaft, die Gemeinschaft um Jesus haben und durch die ER strahlt.”

youcom Jugendgemeinde - Cochem

Fresh expressions in England

Bischof Dr. Steven Croft gab beim Kirchentag 2015 in Stuttgart einen Einblick in die englische Fresh expressions - Bewegung. "Wir brauchen loyale Radikale UND eine offene Kirchenleitung. So kann es eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Ortsgemeinde und Fresh X geben."

Den ganzen Vortrag in englischer Sprache gibt es hier. Die Powerpointpräsentation ist hier herunterzuladen.

„Christus hat es uns vorgemacht: Wir sollen das Evangelium dort leben, wo die Menschen sind - im Vereinsheim, in der Kneipe oder im Shopping Center. Gefragt sind frische Formen von Kirche und Pioniere, die neue Formen erproben und Ungewöhnliches wagen. Ich bin gespannt auf gute Ideen und Leute, die sie umsetzen!”

Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Neue Clips erschienen

Jetzt gibt es noch mehr Clips zu sehen

Kennen Sie schon unsere neuen Fresh X - Clips. Hier wird ganz praktisch sichtbar, wie Fresh X aussehen kann. Zum Download geht es hier.

 

 

„Wir wollen keine Veranstaltungskirche sein, sondern dort sein, wo die Menschen sind.”

Junge Kirche Berlin

Fresh X - Unterstützer werden

10.000 € an Spenden braucht Fresh X auf Deutschland-Ebene jedes Jahr.  Davon haben wir gerade mal die Hälfte für das Jahr 2014. Wenn jeder Newsletter-Empfänger sich mit 20 € beteiligt, kann die Bewegung weitergehen. Was Fresh X vor Ort bewirkt, zeigt die kleine „Weg-Geschichte“ vom Laifhof. Was vor zwei Jahren bei einem Fresh - X - Kurs entstand, ist heute pulsierendes Leben auf dem Laifhof.     

„Christus hat es uns vorgemacht: Wir sollen das Evangelium dort leben, wo die Menschen sind - im Vereinsheim, in der Kneipe oder im Shopping Center. Gefragt sind frische Formen von Kirche und Pioniere, die neue Formen erproben und Ungewöhnliches wagen. Ich bin gespannt auf gute Ideen und Leute, die sie umsetzen!”

Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Fresh X - Der Kurs in Ihrer Region

Das Kurshandbuch macht´s möglich.

Warten Sie schon darauf, dass endlich auch in Ihrer Region ein Fresh X - Kurs stattfindet? Dann werden Sie aktiv: Mit dem neuen Kurshandbuch sind Sie bestens ausgerüstet, um einen Kurs zu initiieren. Das Kurshandbuch ist ein Leitfaden für Teams zur Durchführung eines Kurses. Es enthält viele Informationen, Tipps und Erfahrungen und führt Sie Schritt für Schritt durch die Planung und Durchführung eines Kurses. Hier ist das Kurshandbuch zum Download verfügbar.

„Christus hat es uns vorgemacht: Wir sollen das Evangelium dort leben, wo die Menschen sind - im Vereinsheim, in der Kneipe oder im Shopping Center. Gefragt sind frische Formen von Kirche und Pioniere, die neue Formen erproben und Ungewöhnliches wagen. Ich bin gespannt auf gute Ideen und Leute, die sie umsetzen!”

Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Weitere News

Hier finden Sie weitere News rund um die Fresh X - Bewegung.

„Wir wollen keine Veranstaltungskirche sein, sondern dort sein, wo die Menschen sind.”

Junge Kirche Berlin