OASE ELIM

Evangelische Landeskirche

Wir wollen niederschwellig Menschen begegnen und zum Glauben an Jesus Christus einladen. Im Sinne von "belonging before believing" entwickeln wir in unserem Team neue Formen der Begegnung für Menschen, die bisher wenig oder keinen Kontakt zur Kirche gehabt haben.

Das tun wir: Die Oase Elim besteht aus mehreren Arbeitszweigen, in denen in den Gemeindehäusern der Kirchengemeinde Vehlen über verschiedene Aktivitäten neuer Kontakt zu Menschen in unserer Umgebung hergestellt wird. Angefangen mit einem Mittagstisch (Freitags ca.70-160 Gäste) wurde das Programm immer mehr erweitert. Von Knobeln, Kaffeeklatsch, Nähwittchen, Handarbeitsgruppe, Lütt und lustig als Mutter/Kind Angebot, Töpfern, Volkslieder Singen bis zum Plattdeutschen Nachmittag geht das Angebot. Jeden Freitag wird gibt es einen Mittagstisch mit selbstzubereiteten Gerichten. Dieses Angebot ist für Gäste mit geringem Einkommen kostenlos. Mittwoch um 18.00 Uhr wird ein etwas anderer Gottesdienst in der Oase mit Lobpreis Gebet, Agape-Mahl und einem Thema für Jung und Alt angeboten. Das Projekt lässt sich nur durch die Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern verwirklichen. Die Oase Elim hat geöffnet am Montag 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr, am Mittwoch 14.00 bis 17.30 Uhr, am Freitag 12.30 bis 17.30 Uhr und am Sonntag 11.00 bis 12.00 Uhr. Während den Betriebszeitenzeiten ist das Café mit selbstgebackenem Kuchen, der Büchertisch und der Eine Welt Laden mit transfair gehandelten Produkten geöffnet. Über das aktuelle Programm können sie sich auf unserer Homepage (Vehlen.de) informieren, gern schicken wir aber auch einen Flyer zu. Wir freuen uns auf neue Gäste.

Existiert seit: 1970

Träger: KG Vehlen

Anschrift: Vehlener Str. 77, 31683 Obernkirchen, Deutschland