Vorschläge für den zap:innovationspreis gesucht

19. Mai

Das Zentrum für angewandte Pastoralforschung an der Ruhr-Uni-Bochum zap lobt zum zweiten Mal einen Innovationspreis für kirchliche Initiativen aus. Gerade im Jahr der Pandemie und der kirchenpolitischen Unruhe hätten sich Innovationen ergeben – nicht nur, weil auch der Druck da ist, Christsein, Pastoral, Gemeinde usw. neu zu erfinden.

Bis 15. Juli 2021 kann jede:r die Personen, Initiativen, Teams, Projekte, Firmen oder Abteilungen empfehlen, die innovative Kirche realisieren. Die Auswahl erfolgt dann durch eine Jury aus Johannes von Schmettow, Prof. Dr. Frank Miller und die Inhaberin der Kreativagentur gobasil Eva Jung.

Unter allen Vorschlägen werden 5 Eintrittskarten für den zap:kongress (11.-13. Oktober 2021) in Bochum verlost, in dessen Rahmen die Preisverleihung stattfinden wird.

Weitere Informationen: https://innovationspreis.zap-bochum.de

Rolf Krüger

Referent für Kommunikation, Netzwerkentwicklung und Fundraising beim Fresh X Netzwerk