Barcamp: Kirche Mittendrin

13. April

Der Auftrag der Kirche ist es, so würden es viele beschreiben, die “draußen” mit der frohen Botschaft bekannt zu machen und sie nach “drinnen” einzuladen. Doch wie wäre es, wenn es weniger “drinnen” und “draußen” gäbe, sondern mehr “mittendrin”?

Diese Überlegungen will das TSB Berlin in Zusammenarbeit mit dem Fresh X-Netzwerk, Gemeinsam für Berlin, dem Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg, dem Referat für missionarische Dienste der EKBO und der Refo Moabit | Kirche im Kiez am 3. Juni 2021 von 10-16 Uhr mit einem Barcamp näher beleuchten. Dabei geht es weniger um fertig ausgearbeitete Vorträge, die den Teilnehmenden präsentiert werden, sondern darum, miteinander ins Gespräch zu kommen. Jede:r hat die Möglichkeit, vorher eine Frage, ein Thema, eine Idee anzumelden, die sie:er in 15 Minuten anderen Interessierten vorstellt. Anschließend soll sich ein anregender Gedankenaustausch ergeben. Denkbare Fragestellungen könnten zum Beispiel sein:

  • Wie kommen wir mit den Menschen in unserem Umfeld ins Gespräch?
  • Was macht uns als Gemeinde für unsere Umgebung relevant?
  • Wie können wir vom Evangelium reden, sodass es die Menschen wirklich verstehen?
  • Wie bekommen wir selbst wieder Lust darauf, anderen von Jesus zu erzählen?

Aktuell plant das TSB die Veranstaltung in den Räumen von Refo Moabit | Kirche im Kiez in Berlin stattfinden zu lassen. Ein Umzug auf digitale Plattformen wird aber vermutlich möglich sein, sollte es die aktuelle Corona-Lage nicht zulassen, Präsenzveranstaltungen in diesem Rahmen durchzuführen.

Eine Anmeldung geht über diesen Link.

Hella Thorn

Online- und Social-Media-Redakteurin beim Fresh X-Netzwerk