Es gibt viel zu tun. Zu Hause, im Büro und in der Kirche. Durchlüften, um die Sommerträgheit aus den Räumen zu vertreiben. Frische Luft für einen frischen Geist – und frische Ideen.

Und mit genau diesen wollen wir euch heute wieder inspirieren. Es geht um Vielfalt in unseren Kirchen und Reihen, um Einsamkeit und Gemeinschaft und um einen ehemaligen Generalvikar der römisch-katholischen Kirche, der sich von dieser distanziert hat. Spannende, kluge und (er)frische(nde) Gedanken.

Also, Fenster auf und viel Spaß beim Lesen der Artikel!