Wir wagen den Blick nach vorn. Über den Tellerrand hinaus. Erlauben uns, Gesetzmäßigkeiten infrage zu stellen, vorlaut zu träumen und Formen zu verändern sowie Inhalte zu kontextualisieren.

Wir werfen unsere Blicke nach oben. Richten uns ganz gen Himmel aus. Gottes Sein suchen wir. Auf Gottes Reden hoffen wir. Sein Reich bauen wir.

Genau das wollen wir mit jedem einzelnen Text, mit jeder Meldung und Podcast-Folge, mit unserer Arbeit insgesamt deutlich machen. Wir wollen Gehörtes weitersagen, Gelerntes ausprobieren, Erfahrenes weitergeben. Um gemeinsam mit euch zu starten. Um uns gegenseitig zu inspirieren. Um füreinander und miteinander in dieser Welt Licht zu sein.

Deshalb freuen wir uns über jeden Hinweis, jede Idee, jeden fertigen Artikel von euch. So bunt und vielfältig wie das Fresh X-Netzwerk ist, so bunt und vielfältig soll auch das Online-Magazin sein, so bunt und vielfältig dürfen die Geschichten, Gedanken, Erlebnisse und Veranstaltungen sein. Wenn euch – vielleicht im Sommerurlaub – etwas über den Weg läuft, das ihr gerne teilen wollt: Immer her damit (gerne an hella.thorn@freshexpressions.de)!

Mit diesem Newsletter verabschieden wir uns in die Sommerpause. Zumindest, was den Newsletter betrifft. Im Online-Magazin werden weiter Kolumnen und andere spannende Artikel, die Einblick ins Netzwerk, die Haltung und die Arbeit der fresh expressions of church geben, erscheinen. Gebündelt und zusammengefasst gibt’s die dann in der nächsten Newsletterausgabe am 15.8.22

Wir wünschen euch einen strahlend schönen Sommer voller Müßig- und Tiefgang, voller Freude und mit Freunden, voller Erholung und Inspiration. Bleibt behütet – und gesund.