Kirche anders ausdrücken

17. Juli 2024
| 18:00 Uhr

kreativ beten

digitale Veranstaltung

Lockeres Austauschtreffen zum Kennenlernen, Ideenspinnen, Inspirieren und Motivieren. z.B. über ….. 24-7 Gebetsräume Antikes und (post-)modernes Stundengebet Geistlicher Lebensrhythmus Zeiten der Stille Gebet im Alltag (der Gemeinde) Gebet als Taktgeber für Tage, Wochen und Monate Work-Pray-Balance …. Räume kreativer Spiritualität sind Orte und Plätze – und ebenso Rhythmen und Phasen. Herzschlag und Fussabdruck. Puls und Blickwinkel. Fenster im Alltag, durch die wir den Himmel sehen. Ikonen im Lebensrhythmus, durch die das Heilige sichtbar wird. Die Eintrittstüren in diese „Räume kreativer Spiritualität“ sind vielfältig. Der konkrete Wunsch ist, sich über die „geistigen Frischluftkanäle“ auszutauschen, die diese Räume belüften, damit Gemeinden, Gemeinschaften und das persönliches Leben immer wieder zu Begegnungsorten von Himmel und Erde werden können:Um die Kirche zu beleben und unsere Leben mit einer göttlichen Matrix zu verdrahten. Welche kreativen, innovativen Formen, Wege, Plätze, Rhythmen und Impulse gelebter Spiritualität beleben „uns“ – sowohl persönlich, als auch im Leben unsere Gemeinschaften.