inspiriert

59 – Rainer, wie wichtig ist die Sitzordnung?

27. April

Rainer Koch ist angekommener Suchender und arbeitet als solcher auch in der Hannoverschen Landeskirche. Er experimentiert mit neuen Formen von Kirche und Kommunikation des Evangeliums im analogen und digitalen Raum. Vor allem aber fasziniert ihn die Frage: Wie können wir Menschen zum Leuchten bringen?

Mit uns spricht er über Freiraum und Sehnsucht, über das Dekonstruierte, über LUV, Apps, Leidenschaft, Werte, Kreisprozesse und wie wir unsere Arme in den Wind halten.

Zur Folge

Prorektor für Lehre und Studium und Professor für Praktische Theologie (E. Stanley Jones Chair of Evangelism) an der Theologischen Hochschule Reutlingen
Leiterin der Leuchtturm-Arbeit auf dem Distelberg (sozial-diakonische Arbeit und Gemeinde in Gründung im Plattenbau)