Entdeckungskurs für Unruhige und Sehnsüchtige

14. Dezember

Was ist deine Sehnsucht wenn du an Kirche denkst? Was bewegt die Menschen in deinem Dorf, deiner Nachbarschaft? Was fehlt in deiner Stadt? Was ist der Spirit deines Ortsteils? Wie kann Glauben lebensrelevant für die Menschen in deinem Umfeld werden? Was hat Gott mit DIR vor, an dem Ort, an dem du dich gerade hauptsächlich aufhältst? Was hält dich davon ab, raus zu gehen? Und: Was brauchst du, um endlich Segel zu setzen?

Diesen Fragen möchten Göran Schmidt und sein Team aus dem CVJM Baden mit allen Sehnsüchtigen, Entdecker:innen und Unruhigen, mit Suchenden, Teamplayer:innen, Reiselustigen und Mutigen nachgehen. An insgesamt fünf Abenden bieten sie einen Entdeckungskurs ins kirchliche Neuland an, der zeigen soll, dass die eigene Sehnsucht nach einer relevanten Kirche auch etwas mit der Sehnsucht Gottes zu tun hat. Sowohl Hauptamtliche als auch Ehrenamtliche sollen ermutigt und befähigt werden, Gemeinde und Kirche im eigenen Kontext neu zu denken und durch praktisches Handwerkszeug sowie durch tatkräftig anpackende Menschen bei den ersten (oder nächsten) Schritten begleitet werden.

Los geht’s am 26. Januar 2022 um 19:30 Uhr. Der letzte der fünf Abende ist der 23. Februar 2022. Alle Workshop-Abende finden online statt. Die entsprechenden Zugangsdaten gibt es nach der Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hella Thorn

Online- und Social-Media-Redakteurin beim Fresh X-Netzwerk
Cookie Consent mit Real Cookie Banner